Angelausrüstung und Angelzubehör für das Boddenangeln auf Hecht, Zander, Barsch und Flundern

Damit Ihr Angelurlaub in den Boddenbereichen auf der Insel Rügen zu einem Erfolg wird, möchten wir Ihnen hier ein paar Empfehlungen für die Auswahl der richtigen Angelruten- und Rollen, Angelzubehör, sowie der fängigsten Köder geben.

 

Zum Angeln von Hechten im Boddenbereich empfehlen wir Ihnen eine steife Spinnrute mit einem Wurfgewicht von 40 bis 80g und bis 2,7m Länge. Zum Einsatz als Köder kommen Gummifische ca.15cm lang, 10 -30g :

 

  • bei trüben Wasser - Gelb/Rot , gelb/schwarz – grelle Farben
  • bei klaren Wasser- Blau/weiß , weiß, schwarz- gedeckte Farben

 

Als Rolle sollten Sie eine Stationärrolle (30 bis 40iger Spule) mit ausreichend transparenter Sehne (0,30- 0,40) nutzen.

Wichtig: Zum Hecht-Angeln sollten Sie stehts ein  Stahlvorfach (50-70cm) nutzen!

 

Angelausrüstung Boddenangeln

 

Zum Angeln von Barschen, Zander und Flundern im Boddenbereich empfehlen wir Ihnen: Eine

Spinnrute mit einem Wurfgewicht von 20 bis 50g und bis 3,0m Länge. Zum Einsatz als Köder kommen: kleinere Gummifische (ca.15cm, 10-30g), Barschghegenen.

 

Köder für Flunder sind: Rotwurm, Tauwurm und Wattwurm und sie benötigen ein Flundervorfach.

 

Als Rolle sollten Sie eine Stationärrolle (20 bis 40iger Spule) mit ausreichend monofiler Schnur (ab 0,25) nutzen.

 

Wichtig: Zum Angeln von Barschen und Zandern sollten Sie ebenfalls ein Stahlvorfach (30-70cm) nutzen!

Fundgrube Prora    Proraer Chaussee 50     18609 Ostseebad Binz / OT Prora     Tel.: 038 393 - 2406 oder 133891    Fax: 038393 - 31049